Artikel

ACHTUNG „Microsoft“

Seit geraumer Zeit höre ich von Anrufen durch „Microsoft“. Vorgeblicher Grund ist der unsichere, von Schadsoftware befallene Rechner der Angerufenen.

Der arglose PC-Benutzer wird, vom rhetorisch geschulten, Anrufer aufgefordert einen Zugriff auf seinen PC zu erlauben. Sobald dieser erteilt wurde wandelt sich der nette Anrufer zum gerissenen Kriminellen. Der Rechner wird gesperrt, die Daten werden verschlüsselt. Zugangsdaten gestohlen. Es wird dem Opfer angeboten gegen eine „Gebühr“ den Freischaltcode für Rechner und Daten zu erhalten. Dies ist eine klare Erpressung!

Sollte es dennoch wie oben beschrieben geschehen sein, zahlen Sie keinesfalls Lösegeld. Hier ist prof. Hilfe gefragt.
Bei diesem Vorgehen handelt sich um Internetkriminalität die NICHTS mit Microsoft zu tun hat.

Microsoft ruft von sich aus niemanden an! Wenn Sie einen Anruf von „Microsoft“ erhalten, legen Sie auf!