Windows 7, es war schön mit Dir

win10.png

Am 14.1.2020 endet die Unterstützung für Windows 7 seitens Micorosoft. Dies bedeutet dass Windows 7 keine neuen Sicherheitsupdates mehr erhält. Daraus resultiert mit verlängerter Laufzeit nach dem 14.1.2020 eine Steigerung der Gefahren für Ihr System und somit für Sie privat, oder Ihr Unternehmen. Windows Vista, sowie XP sind bereits nicht mehr versorgt. Sollten Sie noch eines dieser Systeme einsetzen ist es mehr als sinnvoll den Schritt zu Windows 10 zu vollziehen. Wie bei jedem neuen Betriebssystem müssen Daten und Programme übernommen werden. Verträglichkeiten der Soft- und Hardware sind zu prüfen. Eventuell soll bei dieser Gelegenheit ein neuer Computer zum Einsatz kommen. Mit Ihnen zusammen prüfen wir Ihre(n) Computer. Für den weiteren Weg zeige ich Ihnen Möglichkeiten auf, wie alles wieder Zukunfssicher wird. Vereinbaren Sie hierzu einen Beratungstermin.

ISDN Voip Router Telefon.jpg

Alleskönner DSL-Router - Telefon, war gestern

Bis 2020 werden analoge und ISDN Telefonanschlüsse flächendeckend abgeschaltet. Aktuell ist es schon nahezu unmöglich einen neuen Anschluss zu erhalten, der nicht auf Voice over IP (VOIP) aufsetzt. Auch beim Wechsel des Providers oder beim Wohnungswechsel steht dieser Wechsel an. Doch wie so oft liegt hier auch eine große Chance, die neuen DSL Anschlüsse sind wesentlich flexibler in der Funktionalität. Vieles was heute noch auf diverse Geräte verteilt ist lässt sich zentral bündeln und verwalten. Anrufbeantworter, Fax, Mobilbasis des schnurlosen Telefons, elektronisches Telefonbuch und vieles mehr werden nun über den Computer oder das Smartphone verwaltet und verwendet.Der Router wird zum “Alleskönner”. In Verbindung mit E-Mail und Internet entstehen weitere Möglichkeiten. Die Komplexität der Technik und die Vielzahl der Möglichkeiten erfordern jedoch eine präzise Analyse der Nutzungsanforderung. Aus dieser heraus lässt sich im Folgenden eine unter allen Aspekten zielführende Umsetzung erreichen. Bei der DSL-Anbieterauswahl, Planung und Relisation der Umstellung unterstütze ich Sie gerne und umfassend! Von der Beratung, über die Planung bis zur Routereinrichtung alles aus einer Hand!

MS_fake.jpg

Microsoft?

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu Anrufen durch „Microsoft“. Vorgeblicher Grund ist der unsichere, von Schadsoftware befallene Rechner der Angerufenen.

Der arglose PC-Benutzer wird, vom rhetorisch geschulten, Anrufer aufgefordert einen Zugriff auf seinen PC zu erlauben. Sobald dieser erteilt wurde wandelt sich der nette Anrufer zum gerissenen Kriminellen. Der Rechner wird gesperrt, die Daten werden verschlüsselt. Zugangsdaten gestohlen. Es wird dem Opfer angeboten gegen eine „Gebühr“ den Freischaltcode für Rechner und Daten zu erhalten. Dies ist eine klare Erpressung!

Sollte es dennoch wie oben beschrieben geschehen sein, zahlen Sie keinesfalls Lösegeld. Hier ist professionelle Hilfe gefragt.
Bei diesem Vorgehen handelt sich um Internetkriminalität die NICHTS mit Microsoft zu tun hat.

Microsoft ruft nicht selbsttätig an! Wenn Sie einen Anruf von „Microsoft“ erhalten, legen Sie auf!